Wer sind wir?

Mag. Dr. Anja Dreier

Gesamtleitung, Gründung vom BildungsRaum Entfaltung

Ich bin Psychologin und Psychotherapeutin, u. a. mit Fachturnus für Kinder und Jugendliche, Psychosomatik, Psychoonkologie, Traumatherapie und Erziehungswissenschafterin. Mit meinen weiteren Fachausbildungen als Kunsttherapeutin, Märchentherapeutin, integrativen Sandspieltherapeutin, Mastercoach und Spezialisierungen in den Neurowissenschaften biete ich umfangreiche und individuelle Möglichkeiten für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien und Paare. Als ganzheitliche Naturheiltherapeutin und Komplementärmedizinerin ist mir ein ganzheitliches Wohlbefinden meiner Klienten ein Herzensanliegen. Mit modernster Technik und Wissenschaft der Bioresonanz verbinde ich Psychologie, Psychotherapie und Diagnostik mit der Heilenergetik. Tiergestützte Arbeit mit Hunden und Pferden erweitert meine facettenreichen Methoden. Als zertifizierte Aufstellungsleiterin biete ich prozessorientierte Aufstellungen als Herzstück meiner Arbeit. Meine eigene Methode SABAT©, die aus jahrelanger Erfahrung und wissenschaftlichen Theorien entstanden ist, lehre ich in der Akademie WeitBlick in verschiedenen Diplomlehrgängen und Seminaren.

Mit all diesen Elementen aus der Psychologie, Psychotherapie, Pädagogik und Heilenergetik ist es mir heute möglich, sowohl die psychische, emotionale, körperliche als auch die spirituelle Ebene in eine ganzheitliche Behandlung miteinzubeziehen. Verwurzelt in meinem Wissen, meiner Sensitivität und meiner Erfahrung vertraue ich dabei dem, was ich spüre. Das erfüllt mich mit tiefer Dankbarkeit und Demut für alles, was war, was ist, und was kommen wird.

Ich arbeitet seit vielen Jahren in eigener Praxis in Bludenz und Nenzing/Österreich, bin u. a. Gründerin vom SonnenGarten – Haus der Freien Entwicklung, gestalte Konzeptentwicklungen sowie forschende Tätigkeiten im Bereich von Pädagogik und Therapie, bin Referentin und Dozentin bei verschiedenen Bildungseinrichtungen im In- und Ausland, Buchautorin, Mutter von fünf wunderbaren Kindern, die mich jeden Tag immer wieder auf’s Neue lehren, dem Abenteuer und Geheimnis Leben auf der Spur zu bleiben.

Stille. Mystik. Alchemie. Wissenschaft. MeeresWeite. BergesHöhen. WüstenTäler. All das ist das Leben. All das liegt in jedem von uns. Den Same des Lebens weiterzugeben – das ist mein Wirken und mein Tun. Das Leben ist eine Reise von innen nach außen. Gerne bin ich dabei an deiner Seite.

„Mit der Seele sehen – das ist wunderbar.
Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt in uns eine Spur, die nie ganz verweht.“

http://anjadreier.at/
http://anamcara-seelenzeit.at/

Sylvia Burtscher

Naturtherapeutin, Lebens- und Sozialberaterin, Theta Healing, Referentin Akademie WeitBlick,
Praxis SpürRaum in Dornbirn, Protagonistin bei der Aufstellungsarbeitsarbeit

Mama von drei wundervollen erwachsenen Kindern. Mein ursprünglicher Beruf war Lohn- und Gehaltsverrechnerin beim Amt der Stadt Dornbirn. Meine Ausbildung als Naturtherapeutin schloss ich 2013 mit Zertifikat ab. Anschließend vertiefte ich mich in die Existenzialpsychologie, ebenfalls an der Schule für existenzialpsychologische Therapie und Naturtherapie unter der Leitung von Dr. Wernher P. Sachon. Derzeit assistiere ich an der Schule bei naturtherapeutischen Fortbildungs- und Selbsterfahrungsgruppen. Seit Frühjahr 2019 bin ich begeisterte Anwenderin der ThetaHealing Methode. Diese neue Form der Heilung beruht auf dem Theta-Zustand des Gehirns. Bei dieser Methode werden die Erkenntnisse der Quantenphysik in Verbindung mit dem Heilwissen vieler alter spiritueller Kulturen angewendet. Die selbständige Tätigkeit in meiner Praxis für natürliche Haarentfernung mit Zuckergel führe ich nach wie vor gerne aus. Meine Freizeit verbringe ich gerne in der Natur, besonders mit meiner Isländer-Stute ‚Flaska‘. An den Wochenenden bin ich oft in den Bergen oder auf einer längeren Fahrradtour unterwegs. Dafür halte ich meinen Körper das ganze Jahr über im Fitness-Studio fit.

Martin Birnbaumer

Referent bei der Akademie WeitBlick für die Fachbereiche Tanz, Ausdruck, Körperarbeit

Der dipl. Tänzer, dipl. Physiotherapeut und ausgebildeter Work-Coach hat seine Ausbildung in Wien, Zürich und Buenos Aires absolviert. Seit 1990 ist er in einem künstlerischen und pädagogischen Arbeitsfeld selbständig tätig. Zu seinen Spezialgebieten gehören Tango Argentino, der zeitgenössische und der urbane Tanz. Seit 1996 parallel zum Tanz, therapeutische Tätigkeit mit einer ganzheitlichen Ausrichtung.

„Der Tanz ist ständiger Wegbegleiter und Wegweiser in einem.“

http://tangissimo.net/

Renate Feuerstein

Wimpernstylistin & Expertin für Schönheit die von innen kommt

Renate im Sternbild des Krebses geboren ist mit vielen Talenten gesegnet.
Neben der Leidenschaft ihre Kundinnen mit einem verführerischen Augenaufschlag zu verzaubern – dürfen die Augenbrauen nicht fehlen. Sie ist auch noch für natürlich schöne Fingernägel als auch für Gel auf Zehen im  French-Look eine Meisterin ihres Faches.

Termine nach Vereinbarung: +43 676 6487822

Susanne Flatz

Referentin bei der Akademie WeitBlick, Wegbegleiterin und Mentorin für Frauen

Ich begleite Frauen im Einzelsetting und in Kleingruppen auf ihrem Weg von innerer Unzufriedenheit hin zur wahren Berufung und Erfüllung — für mehr Klarheit, Leichtigkeit und Lebensfreude.

Schwerpunkte meiner Arbeit: Selbstfürsorge und Achtsamkeit, Innere Kind Arbeit, Meditationen, Energiearbeit, Mentaltraining, Körperarbeit…

„Erschaff‘ dir das Leben, das deinem wahren Wesen entspricht!“

https://www.susanneflatz.com/

Arnold Gertschnig

Energetiker

Ich arbeite in der Baustoffindustrie für Forschung und Entwicklung als Anwendungstechniker und Maschinentechniker. Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema Mensch und Gesundheit. Das was ich dabei gebe mache ich aus tiefster Überzeugung! Mein Motto:

„Das Leben ist wertvoll! Jeder Tag ist ein Geschenk und es sollte von Dir bewusst wahrgenommen werden. Dein Alltag wird leichter sein, wenn Du mit dieser Einstellung den Tag beginnst.“

Dr. iur. Julia Hagen

Referentin bei der Akademie WeitBlick, Tanzpädagogin HKiT®, Tanztherapeutin HKiT®, Dancing Dialogue HKiT® i.A. & Rechtsanwältin

Menschen zu begleiten und zu unterstützen war bereits in meinem Ursprungsberuf als Rechtsanwältin mein leitender Gedanke. Heute mag der Zugang ein anderer sein, meine Grundhaltung ist geblieben. Seit 2007 sind die Heilenden Kräfte im Tanz® – HKiT® – mit biodynamischem tanztherapeutischem Ansatz Teil meines privaten Lebens und beruflicher Ausrichtung. Biodynamisch bedeutet, wir folgen dem Leben und seinem Energiefluss. Was das Leben in der Bewegung zeigt, berührt und fasziniert mich immer wieder auf’s Neue.
Mein Angebot richtet sich an Menschen, die über den Tanz mehr Freude und Leichtigkeit in den Alltag bringen wollen, vor allem aber auch an Menschen, die sich von schmerzhaften Erfahrungen oder inneren Blockaden lösen wollen — der Weisheit des Körpers folgend begleite ich insbesondere Frauen dabei, in ihre weibliche Kraft und Lebensfreude zu kommen & das Selbstverständnis ihres Selbstwertes körperlich zu festigen.
HKiT® ist für mich zudem ein Weg, auf dem ich meinen Beitrag für einen gesellschaftlichen Wandel mitgestalten kann. Ich bin überzeugt, dass wir eine starke, nachhaltig friedliche und emotional gesunde Zivilgesellschaft brauchen — eine Gesellschaft, die sich wieder bewusst ist, dass jeder Einzelne Teil des grossen Netzes der Natur ist. In diesem Sinne öffne ich geschützte Räume, in denen Wachstum und Heilung stattfinden kann.
Mein Angebot umfasst Frauen-Tanzgruppen, Einzelsettings für Frauen und Männer, Kinder-Tanzgruppen und Workshops.

Tanzen ist Quelle meiner inneren Kraft, meiner Weiblichkeit und ist Heilung meiner Seele. Tanzen ist SEIN mit allem was du bist.

https://juliahagen-tanz.at/

Margit Hinterreiter

Referentin bei der Akademie WeitBlick für den Fachbereich
Psychosoziale Kompetenzen, Coaching, Beratung, Kommunikation, Pädagogik

WBA zertifizierte Erwachsenenbildnerin, akadem. Mentalcoach, DVNLPaed Lerncoach und NLPaed Trainerin für Gruppen, dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Suggestopädin, Klangmassage nach Peter Hess, CliniClown, atemrhythmisch fundierte Heilpädagogin, Ganzheitspädagogin. Mental- und Lerncoaching mit Einzelpersonen, Leitung diverser Kurse in Erwachsenenbildungsstätten im In- und Ausland, Dozentin an Hochschulen und berufsbildenden Institutionen, Gruppen-Workshops, in Firmen und Vereinen.

https://www.deinmentalcoach.net/

Tamara Mitterlehner

Seelenruf
Ganzheitliche – Schamanische – Mentale – Mediale – Spirituelle Energie – Körperarbeit

Zu meinen größten Lehrern gehören meine Ursprungsfamilie und meine jetzige Familie, Menschen die mich schon ein Leben lang begleiten, denn durch sie kann man besonders wachsen und lernen. Auch durch die Natur, die Tiere und einfach das Leben lernte ich sehr viel und dafür bin ich sehr dankbar, denn ohne sie wäre ich heute nicht da wo ich jetzt bin. Meine umfangreichen Ausbildungen, Rituale, Hilfsmittel haben meine jetzige Arbeit geprägt und waren wichtige Wegweisungen für mich. Ich weiss, dass ich noch vielen Lehrern begegnen werde und darauf freue ich mich!

https://seelenruf.at/

Mag. Karin Mattivi

Referentin bei der Akademie WeitBlick für den Fachbereich Natur- & Pflanzenheilkunde

Sportwissenschafterin mit Schwerpunkt Prävention/Rekreation, geprüfte Heilmasseurin, SIMPLE STRONG Supervisorin, Zertifizierte Kräuterpädagogin mit Schwerpunkt Jahreskreisfeste (Ausbildung bei Susanne Türtscher, Buchboden), Gründerin des KräuterWerkRaums in Alberschwende, leidenschaftliche Naturliebhaberin. Referentin und Kursleiterin von Seminaren und Workshops zum Thema heimische Kräuter und deren Verarbeitung zu kosmetischen und kulinarischen Schätzen, sowie Rituale, Feste und Mythen rund um die Pflanzenwelt, Personalcoach, Trainerin für Gruppen und Vereine, Referentin und Workshopleiterin für verschiedene Themen der Gesundheitsförderung, Vortragende an der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg, Projektleiterin für BGM, Betriebliche Gesundheitsförderung.

„Wenn du tief genug vordringst zum Kern der Dinge, dann bekommst du Augen, um unsichtbare Dinge zu sehen und Ohren, um unhörbare Dinge zu hören.“ — Phil Bosmans

https://www.kraeuterwerkraum.at/

Mag. Simone Unterweger

Referentin bei der Akademie WeitBlick für Kreativ-Workshops für Kinder, Pädagogin, Kreativkursleiterin

„Lasst uns gemeinsam die Welt bunter machen…“

… das ist mein Motto. Ich bin Simone und liebe es in die Kinderwelt einzutauchen und mit ihnen kreativ zu sein. Geboren und aufgewachsen bin ich in einer liebevollen Familie in Satteins. Ich habe viele Jahre im Ausland – Indien und Nepal – verbracht. Ich bin sehr dankbar, dass ich so viele tolle Erfahrungen in meinem Leben machen durfte. In Innsbruck habe ich Ethnologie studiert und bin bereits seit über 10 Jahren im sozialen Bereich tätig (Jugendarbeit, Betreuerin im Waisenheim, betreutes Wohnen mit psychisch erkrankten Menschen). Seit 2019 konnte ich mein Hobby zum Beruf machen und habe mich als Kreativkursleiterin für Kinder selbständig gemacht. Es freut mich immer wieder neue Leute kennenzulernen und mich von ihren Begegnungen bereichern zu lassen.

Petra Wirnsperger

Kinesiologie, Craneo Sacral Therapie, Meditation, Naturheilkunde, Mitarbeit im Vorstand

Ich bin 1969 im Salzburger Land geboren. Mein Wunsch mit Menschen zu arbeiten und mein Interesse an fremden Ländern und Kulturen haben mich beruflich erst in die Tourismusbranche geführt. Ich absolvierte meine Ausbildung an der Tourismusschule Salzburg und arbeitete in verschiedenen Hotels in Österreich und der Schweiz. Mein Mann und ich sind dann 1994 nach Asien gezogen. Dort sind unsere Kinder – unser Sohn in Hong Kong, unsere Tochter in Singapur – geboren. Hier kam ich das erste Mal mit traditioneller chinesischer Medizin in Kontakt und konnte erste Ausbildungen in ganzheitlichen Heilmethoden absolvieren. Nach weiteren zwei Auslandsjahren in Amerika sind wir 2003 nach Europa zurückgekehrt, wo ich über fünf Jahre meine Ausbildung zur Kinesiologin und Naturheilpraktikerin an der Schule für natürliches Heilen in Malans absolvierte. Nach Abschluss der Ausbildung entschied ich mich zur Selbständigkeit und eröffnete meine Praxis an unserem Wohnort in Liechtenstein. Als Therapeutin verstehe ich mich als Impulsgeber für Menschen, die offen für Neues sind und eigenverantwortlich ihre Lebensqualität erhöhen wollen. Um meinen Klienten zusätzliche Unterstützung zur Selbsthilfe bieten zu können, habe ich die Ausbildung zur Meditations- und Achtsamkeitstrainerin 2017 erfolgreich abgeschlossen. Möglichst vielen Menschen den Heil-Weg des Meditierens näher zu bringen, liegt mir sehr am Herzen. Die zahlreichen örtlichen Veränderungen haben mein Bewusstsein und meine Wertschätzung für die Schönheit der Natur und der hiesigen Lebensqualität geschärft. Ich bin dankbar, in diesem Umfeld mit meinen Klienten arbeiten zu können und daneben auch noch Zeit zu haben, die Natur zu geniessen und meinem Hobby des Reisens nachkommen zu können.

„Wenn Du einsam bist und in Dunkelheit, da wünschte ich, Dir dies zu zeigen: Das überwältigende Licht Deines eigenen Wesens.“

Willst du Teil unseres Teams werden?

Ein Mitwirken auf freiberuflicher bzw. selbständiger Basis ist in unserem Team jederzeit möglich. Details, Möglichkeiten und Konditionen gerne auf Anfrage. ReferentInnen sind ebenfalls jederzeit herzlich willkommen.

Derzeit bieten wir folgende Möglichkeiten zur Mitarbeit:

  • Für den Nachhilfebereich und die Lernwegbegleitung– für StudentInnen, WiedereinsteigerInnen, LerntrainerInnen, PensionistInnen: wir freuen uns über Verstärkung für alle Fächer und alle Altersstufen. Flexible Zeiteinteilung. Selbstbestimmtes Einkommen. Eigenständiges Arbeiten.
  • PädagogInenn, die gerne im Schulbereich mitwirken: die Details dazu finden Sie auf unserer ausführlichen Stellenausschreibung.
  • PädagogInnen, kreative und handwerkliche Persönlichkeiten, StudentInnen, BAFeP SchülerInnen, usw. die gerne bei der Sommerbetreuung mitwirken: wir bieten im Sommer unterschiedliche Angebote in unserer Villa an. Zur Verstärkung bzw. Erweiterung von unserem Team freuen wir uns über motivierte und engagierte Personen, die Freude und Spaß an der Arbeit mit Kindern haben.
  • ReferentInnen in den Bereichen Schule & Bildung, Gesundheit & Medizin, Persönlichkeitsbildung, Yoga, Coaching usw. sind ebenfalls jederzeit herzlich willkommen.