Kreatives & Fantastisches

Kreatives & Fantastisches

Fachbereich Kreatives & Fantastisches
„Kunterbunt und alles ist erlaubt…“

Dieser Fachbereich bietet Kindern von 3 bis 15 Jahren ein vielseitiges und facettenreiches Programm, das durch den ganzen Jahreskreislauf führt. 

Mag. Dr. Anja Dreier
„JahresZeitenKreis mit Märchen“

Mit Märchen können wir eintauchen in eine wundersame Welt von Elfen, Feen, Zauberer, Königen und Königinnen, Prinzen und Prinzessinnen, in die Welt aller Tiere, Fabelwesen und Geschichten. Wir dürfen spontan, kreativ, wild und lebendig sein. Im Märchen ist alles erlaubt. Das Märchen fordert nichts. Es ermöglicht alles. Unmögliches wird möglich.

In altersentsprechenden Gruppen begegnen wir der Kraft und dem Zauber von Märchen, die der Jahreszeit angepasst sind. Mit kreativen Medien bringen wir das zum Ausdruck, was uns im Märchen begegnet ist.

Termine:
Frühjahr, Fr, 20.03.20: „Das Apfelbäumchen“ – Vom Erblühen und Erwachen
Sommer, 19.06.20: „Der Feuervogel“– Vom Zauber der Leichtigkeit und des Seins

Märchennachmittage:
Gruppe 1 für Kinder von 3 bis 6 Jahren, jeweils von 14 Uhr bis 15.30
Gruppe 2 für Kinder von 7 bis 14 Jahren, jeweils von 15.30 bis 17 Uhr

Ausgleich: € 25/Nachmittag, inkl. Material
Anmeldung bei: willkommen@bildungsraumentfaltung.at, 0664/2005247

Karin Felderer
„Handlettering“ – schöne Buchstaben zeichnen und mit ihnen gestalten

Die Teilnehmerinnen/Teilnehmer dürfen sämtliche Stifte und Brush Pens ausprobieren und nach Vorlagen Buchstaben gestalten, es besteht die Möglichkeit das Gelernte auf von mir mitgebrachte Karten in verschiedenen Formaten oder auf 20x20 Blättern oder A4, die weiterverarbeitet werden können, um zusetzten.

Termin:
Freitag: 20. März 2020 9 Uhr – 17 Uhr mit Mittagspause

Teilnehmer:
mind. 6 max. 10
Kosten pro Teilnehmer 145,-€ incl. Material (umfangreiche Mappe mit Unterlagen und diverse Stifte)

Kursbeschreibung:
Handlettering – schöne Buchstaben zeichnen und mit ihnen gestalten
Heutzutage begegnen wir täglich solchen LETTERN auf Plakaten, Produktetiketten in Zeitschriften, Überschriften oder als Leitsprüche.
Mit diesem Kurs möchte ich den Teilnehmer/Innen diese sehr moderne Art der Kalligraphie näherbringen.
Durch den Einsatz verschiedenster Schreibgeräte wie Bleistift, Fineliner, Pinselstifte, Dual-pens, entstehen im Zusammenspiel mit den unterschiedlichen Gestaltungen der Buchstaben sowie Schnörkel, Schleifen und Verzierungen, schöne individuelle Bilder oder auch Karten.

Materialliste Handlettering
Fineliner in diversen Farben,
Bleistifte in verschiedenen Härtegraden,
Lineal,
Geodreieck,
eventuell Zirkel,
gerne auch Spruchvorlagen,
Vorschläge sowie Papier/ Pinselstifte und Unterlagen werden von der Kursleiterin gestellt.

Anmeldungen bei: